22.06.2022

Wir suchen: Interviewpartner*innen

Bitte teilen und melden: Erzählt Eure gefährlichsten Geschichten!
Hast Du als Kind oder in Deiner Jugend etwas Gefährliches erlebt oder Verbotenes getan? Wer hat das nicht! Möchtest Du Deine Geschichte erzählen? Gib uns ein kurzes 15-minütiges Interview zwischen dem 30.6. und 5.7. in Mannheim!

Für ihre Performance „HANG OUT“ sammelt die tschechische Künstlerin Eliška Brtnická Geschichten in deutscher Sprache. Diese werden aufgezeichnet und dem Publikum in bearbeiteter Form über Kopfhörer präsentiert.

Wir machen uns auf die Suche in Ihrer Stadt und freuen uns, Menschen vor Ort zu treffen, um ein authentisches Bild von Mannheim zu schaffen.

Mehr über das Projekt

Bitte kontaktiere uns über:
E-Mail: kulturamt.schwindelfrei(at)mannheim.de
Telefon: +49 162 2939189


Theaterfestival Schwindelfrei 2022

Mehr als Theater


Herzlich willkommen! Das Theaterfestival Schwindelfrei zeigt die freien Darstellenden Künste in ihrer Vielfalt. Wir laden euch ein zu einem Programm mit Tanz, Performance, Theater, Film, Musik, Party und mehr. 

Die achte Festivalausgabe bietet Freiraum für künstlerische Experimente. Im Mittelpunkt stehen der Mut zum Risiko und die Lust am Scheitern und immer wieder neu Probieren. Wir haben vier Residenz-Gruppen aus der Region dazu eingeladen. Sie arbeiten prozessorientiert und ohne Erfolgsdruck an selbst gewählten Vorhaben. Während des Festivals geben die Residenz-Showings Einblicke in die Arbeitsprozesse.  

In diesem Jahr zeigen wir zum ersten Mal auch, was aus den Residenz-Projekten werden kann. Mit „RE-COVER“ von INTER-ACTIONS und „LAUTSPRECHER*INNEN“ von Anso Dautz und Tala Al-Deen präsentieren wir zwei Performances, die aus Residenzen beim Theaterfestival Schwindelfrei 2020 hervorgegangen sind. 

Zudem präsentieren wir zwei Premieren: die Performance „Schwesterstaat“ des Kollektivs RAMPIG und die deutsche Erstaufführung von „HANG OUT“, die von Eliška Brtnická eigens für Mannheim entwickelt wird. 

Das Programm wird abgerundet durch Filme, Diskussionen, Ausstellungen, Bands und mit einer Party. Vor dem EinTanzHaus findet ihr unser Festivalzentrum. Hier ist viel Platz zum Ankommen und Orientieren, zum Nachdenken, zum Zuhören und Diskutieren, zum Mal-kurz-Vorbeischauen und zum Tief-Eintauchen.  

Kommt ihr mit? Wir freuen uns auf euch!


Zum Programm

Zum Kalender