DIRK FÖRSTER

Kurator

Dirk Förster ist der Kurator

vom Theater·festival 2022.

 

Er hat Theater, Kultur und Medien studiert.

Er interessiert sich besonders für Filme

und digitale Medien.

 

Dirk Förster hat viele Jahre Erfahrung

mit der freien Szene vom Theater.

Er war schon künstlerischer Leiter

von einem Theater in Leipzig.

Außerdem hat er für viele Tanz·gruppen

und Theater·gruppen gearbeitet.

Zum Beispiel als:

  • Kurator
  • Produzent
  • Manager
  • Berater

 

Er kümmert sich auch um:

  • ein Stipendium von der Stadt Leipzig

Ein Stipendium ist eine Förderung mit Geld

für Künstler.

  • ein Wissens·projekt vom Bundes·verband                      Freie Darstellende Künste

Foto © privat

NICOLE LIBNAU

Festivalleitung

Nicole Libnau

Nicole Libnau arbeitet beim Kultur·amt

von der Stadt Mannheim.

Sie ist die geschäfts·führende Leitung

vom Theater·festival.

Das bedeutet:

Sie kümmert sich um das Geld

und die Planung vom Festival.

Außerdem organisiert sie das Projekt Art Up.

Das spricht man so aus: Art-Ab.

Das Projekt unterstützt

freie Künstler in Mannheim.

 

Sie hat Literatur, Medien und Politik studiert.

Danach hat sie in verschiedenen Verlagen

und an freien Theatern gearbeitet.

Sie war auch schon:

  • die Stellvertreterin von der Leitung

im Jungen National·theater Mannheim

  • Projekt·managerin
  • Leitung vom künstlerischen Produktions·büro

 

Sie war auch in der Jury für verschiedene Preise für Theater und Literatur.

Das heißt:
Sie hat mitentschieden,

wer den Preis bekommt.

Foto © Christian Kleiner

In der Mitte des Fotos steht Christoph Meyer und lächelt in die Kamera. Er hat einen Schnauzbart, trägt einen weißen Pullover und hat die Hände in den Hosentaschen.

Christoph Meyer

Assistenz Projektmanagement

Christoph Meyer arbeitet beim Kultur·amt

von der Stadt Mannheim.

Er macht das Projekt·management

für das Theater·festival Schwindelfrei.

Das bedeutet:

Er macht die Organisation und sorgt dafür,

dass alles gut funktioniert.

 

Christoph Meyer hat in Frankfurt und Tübingen Literatur studiert.

Er hat schon

bei vielen verschiedenen Firmen gearbeitet.

Zum Beispiel:

  • in einem Verlag
  • bei einer Firma, die Filme macht
  • in einer gemeinnützigen Stiftung im Bereich soziale Medien

 

Außerdem ist er Musiker.

Er hat Feste organisiert

und macht selbst Musik.

Sein Künstler·name ist: Acid Mittelstand.

Foto © Christian Kleiner

Auf dem Foto sind die sechs Personen des Beirats zu sehen. Sie stehen im Freien vor einer Betonwand und lächeln in die Kamera.

Beirat

Wir haben einen Beirat.

Das sind freiwillige Helfer vom Festival.

Die bereiten das Festival vor.

Die helfen dem Festival und Herrn Förster dabei

damit jeder die gleichen Möglichkeiten hat:

Egal welches Geschlecht.

Egal welche Hautfarbe.

Egal ob jemand eine Behinderung hat.

 

Die Mitglieder des Beirats werden über die Bewerbungen und die Auswahl informiert.

 

Im Beirat sind:

Charlotte Arens – Theater-Fachfrau aus Mannheim

Anne-Marie Geisthardt – Leiterin vom "Kulturparkett" aus Mannheim

Seda Keskinkılıç-Brück– Schreiberin und Künstlerin aus Mannheim

Martin Köhl – Sozial·pädagoge aus Heidelberg

Diana Kreissle – Studentin aus Heidelberg

Katya Lwanga – Studentin aus Heidelberg, macht mit bei „The Circle Collective e.V.)

Foto © Christian Kleiner

Denise Koch lächelt in die Kamera. Sie trägt eine große Brille und ein gemustertes dunkelblaues Kleid. Der Hintergrund ist hellgrau.

Denise Koch

Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Denise Koch arbeitet beim Kultur·amt

von der Stadt Mannheim.

Sie kümmert sich um

das Projekt·management.

Für das Theater·festival arbeitet sie

im Bereich Werbung.

 

Denise Koch hat in Saarbrücken und Paris studiert.

Ihre Fächer waren Kunst·geschichte

und Kultur·wissenschaften.

 

Nach dem Studium hat sie 2 Jahre lang in Frankfurt als Assistentin von einem Kurator gearbeitet.

Danach hat sie in Gießen an ihrer Doktor·arbeit geschrieben.

Außerdem hat sie in der Kunsthalle Mannheim

im Bereich Lernen über Kunst gearbeitet.

Foto © Christian Kleiner

In der Mitte des Fotos steht Christian Thurm. Er lächelt in die Kamera. Er trägt ein lockeres dunkelgraues Hemd und hat die Hände in den Hosentaschen. Der Hintergrund ist hellgrau.

Christian Thurm

Technische Leitung

Christian Thurm hat in Stuttgart

Industrie·design studiert.

Seitdem gestaltet er auch

Bühnenbilder fürs Theater.

Er hat Bühnenbilder

für verschiedene Theater in Deutschland, Spanien und Indien gemacht.

Er hat auch schon Preise für das Bühnenbild gewonnen.

 

Nach seinem Studium hat er Bau·systeme

für Messen entwickelt

und auch dafür Preise bekommen.

Danach war er der technische Leiter

vom Jungen National·theater

und der Jungen Oper in Mannheim.

Heute leitet er die Schreinerei

vom National·theater Mannheim.

Foto © Christian Kleiner

Tilo Schwarz

Veranstaltungstechnik

Tilo Schwarz hat viele Jahre Erfahrung

als Leiter der Beleuchtung

bei der Badischen Landesbühne Bruchsal.

Er war auch Kurator und Leiter von zeitraumexit und einem Festival für Performance·kunst.

Foto © Lys. Y. Seng

Zu sehen ist Hannah Sikezsdy vor sonnigem Hintergrund. Sie hat langes Haar, trägt eine Brille auf dem Kopf und lächelt in die Kamera.

Hannah Sikezsdy

Praktikantin

Hannah Sikezsdy macht ein Praktikum

beim Theater·festival Schwindelfrei.

Sie hilft in vielen Bereichen mit.

Zum Beispiel:

  • Planung
  • Presse, Öffentlichkeits·arbeit
    und soziale Medien
  • Werbung

Sie studiert an der Universität Heidelberg.

Ihr Fach ist Soziologie.

Sie interessiert sich für Öffentlichkeits·arbeit

und für die Arbeit beim Kultur·amt.


Sie freut sich,

bei uns mitzuarbeiten

und Neues zu lernen.


Foto © privat