Video-Stream / Tanz

Cosmic Latte

Sonya Lindfors (Helsinki)

Video-Stream
Fr, 03.07.2020, 21.00 h
Sa, 04.07.2020, 21.00 h
So, 05.07.2020, 21.00 h

In Englischer Sprache

Ort

Das Stück war während der Festivalzeit in unserer Mediathek verfügbar

In der Astronomie beschreibt „Cosmic Latte“ die Farbe des Universums. Mit ihrem Stück fragt die finnische Choreografin Sonya Lindfors, wie eine utopische Zukunft aussieht – wenn sich die Logik des Denkens geändert hat, wenn Schwarz und Weiß keine Gegenteile mehr sind, wenn Grenzlinien weniger scharf sind und Bedeutungen sich vermischen. Afrofuturismus, zeitgenössische Kunst, westafrikanische Kosmologie, Sun Ra und Bach koexistieren auf einer Bühne, die durchlässig ist, divers und beige.

Format #SpecialEdition: Aufgrund der Covid-19-Pandemie können Sonya Lindfors und ihr künstlerisches Team leider nicht nach Mannheim reisen. Das Stück wird in einer hochwertigen Videoaufnahme online gestreamt, die als Koproduktion zwischen Theaterfestival Schwindelfrei und Zodiak - Center for New Dance (Helsinki) neu entsteht.

SONYA LINDFORS ist eine in Helsinki lebende Choreografin, die neben und mit ihrer künstlerischen Arbeit Community- und Bildungsarbeit leistet. Sie ist Gründungsmitglied und künstlerische Leiterin von UrbanApa, einer interdisziplinären und gegen-hegemonialen Kunstgemeinschaft, die eine Plattform für neue Diskurse und feministische Kunstpraktiken bietet. In ihren mit Preisen ausgezeichneten Arbeiten versucht sie, Machtstrukturen aufzubrechen. Sie verhandelt Fragen zum Schwarzsein, Black Body Politik, Repräsentation und dekoloniale Traumpraktiken.

Choreografie/Konzept: Sonya Lindfors
Choreografie-Assistenz: Esete Sutinen, Pauliina Sjöberg
Lichtdesign: Erno Aaltonen
Sounddesign: Jussi Matikainen
Kostüme: Sanno Levo, Pauliina Sjöberg
Performance: Deogracias Masomi, Ima Iduozee, Pauliina Sjöberg, Geoffrey Erista, Sonya Lindfors
Produktion: Sonya Lindfors / Zodiak – Center for New Dance

Fotocredits: Uwa Iduozee