Theaterfestival Schwindelfrei

Das seit 2009 vom Kulturamt der Stadt Mannheim veranstaltete Theaterfestival Schwindelfrei versteht sich als Treffpunkt und Plattform für die freien Darstellenden Künste Mannheims und der Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der Basis eines Festivalthemas präsentiert es alle zwei Jahre aktuelle künstlerische Arbeitsweisen und Ausdrucksformen der regionalen Freien Szene, öffnet Räume für künstlerische Versuchsanordnungen und (Neu)Produktionen. 

Das Theaterfestival Schwindelfrei möchte Anreiz zu neuen Ästhetiken und Arbeitsweisen geben, Kommunikationsplattform und Netzwerk der freien Szene sein und (neue) Zuschauer*innen für die freien Darstellenden Künste begeistern.

Der thematische Bogen sowie die Auswahl der Künstler*innen-Gruppen liegt in der Verantwortung einer*eines Festival-Kurator*in / Kurator*innen-Teams. Das Festival arbeitet partnerschaftlich mit den Häusern der freien Szene Mannheims zusammen.

Das Kulturamt der Stadt Mannheim als Veranstalterin des Theaterfestival Schwindelfrei teilt das Selbstverständnis der Mannheimer Erklärung für ein Zusammenleben in Vielfalt.